Hearables

Was sind Hearables?

Hearables sind eine Untergruppe der Wearables. Dabei handelt es sich um Ohrhörer mit Funktionen, wie Drahtlosverbindung, z. B. zu einem Smartphone oder zusätzlichen Sensoren zur medizinischen Überwachung.

Die Wortneuschöpfung "Hearable" ist eine Verbindung aus "Wearable" und dem englischen Wort "(to) hear" für hören.

Neuere Fortschritte bei der Entwicklung von Hearables, zielen darauf ab eine möglichst breite Palette an Anwendungsmöglichkeiten abzudecken. Übliche Interaktionsmöglichkeiten sind Berührung, Bewegung/Gesten oder Sprachsteuerung. Sie dienen hauptsächlich der mobilen Kommunikation, Echtzeit-Informationsdiensten und für Anwendungen des Activity- und Gesundheits-Tracking.

Ein wesentlicher Teil der Forschung widmet sich der Umsetzung von Hearables als Hörgeräte, besonders für die zunehmende Anzahl von Senioren, die mit konventionellen Eingabe/Ausgabe-Geräten wie Tastatur, Maus, Touchscreen Schwierigkeiten haben. Dies zeigt sich in der Kooperation zwischen der EHIMA (dem europäischen Verband der Hörgerätehersteller) und der Bluetooth Special Interest Group.

Durch den Vertrieb der ersten VR-Brillen 2016, kam zunehmendes Interesse an "virtuellem Audio" oder 3D-Audio auf. Dabei wird ein Audio-Output anhand der physikalischen oder virtuellen Beschaffenheit der Umgebung des Trägers errechnet um somit ein glaubhafter Raumklang erzeugt. Ebenfalls in Entwicklung sind Hearables zur maschinellen Übersetzung von Gesprächen oder mit intelligentem noise-cancelling.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Hearables aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Diese Seite gibt einen Überblick der aktuell auf dem Markt erhältlichen Hearables. Viele der Geräte sind aktuell nur über das Ausland zu beziehen. Wir verlinken in der Regel auf die Hersteller Webseite auf der Sie zum aktuellen Stand informiert werden.

Und nun viel Spaß beim Stöbern.

Here One